Sie

  • beschäftigen Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter mit im Ausland erworbenen beruflichen Abschlüssen oder stehen vor der Einstellung?

  • suchen nach Lösungen, die vorhandenen Kompetenzen durch Anerkennung besser zu erschließen und durch den Mitarbeitenden in das Unternehmen einbringen zu lassen?

  • möchten Wetschätzung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ihre Kompetenzen zum Ausdruck bringen?

  • die Kompetenzen und Potentiale, die sich aus einer Mitarbeiterschaft in Vielfalt ergeben, an Standort und Unternehmen binden?

  • wünschen sich in der Umsetzung dieser Ziele einen erfahrenen Partner in Ihrer Nähe, der diese Ziele mit Ihnen teilt?

Wir

  • unterstützen Sie dabei mit Informationen und Beratung für die Anerkennungssuchenden.

  • begleiten mit den Anerkennungsprozess bis zu einem Ergebnis.

  • erläutern den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den ergangenen Anerkennungsbescheid und schlagen ggf. notwendig werdende weitere Schritte vor.

  • unterstützen gegebenenfalls die Suche nach geeigneten Qualifizierungsmöglichkeiten für die Anerkennungssuchenden, wenn Bescheide aufzeigen, dass Qualifizerungsinhalte angepasst oder nachgeholt werden sollten.

  • vermitteln die Beratung und Begleitung von Betrieben durch die Integrationsfachdienste Migration im Sinne des "Fachkräftebündnis für Mecklenburg-Vorpommern"

  • sind telefonisch und per E-Mail zu erreichen und auf Wunsch bei Ihnen vor Ort.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen